Neue Internet-Dienste
Office-Programme aus dem Hause Google

Google bietet immer mehr Dienste im Netz an. Nun hat der Internet-Riese seine lange Tool-Liste auch noch um eine Text- und Tabellenbearbeitung ergänzt. Angemeldete Nutzer können damit online Texte schreiben, Tabellen erstellen sowie Office-Dokumente hochladen. Eine Kampfansage für Microsoft.

HB FRANKFURT. Unterstützt werden von dem Internet-Dienst der HTML-Standard, die Microsoft-Formate .doc und .xls sowie die Dokumentenformate von OpenOffice. Auch der Export eines Dokuments ins PDF-Format ist möglich. Bei der Online-Bearbeitung eines Dokuments lassen sich verschiedene Versionen speichern.

Die persönlichen Dokumente können nach bestimmten Begriffen durchsucht und mit Schlüsselbegriffen (Tags) ergänzt werden. Auch ist es möglich, ein Dokument für bestimmte E-Mail-Adressen freizugeben. Dies ermöglicht auch die gemeinsame Arbeit mehrerer Personen an einem Text oder einer Tabelle. Das Office-Programm gibt es im Netz unter docs.google.com.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%