Neue Werkzeuge
Verein will Wikipedia-Qualität verbessern

Der Verein Wikimedia Deutschland testet eine neue Methode zur Qualitätssicherung: Danach sollen Artikelversionen ohne Fehler oder Vandalismus eigens gekennzeichnet werden. Ziel ist es, auf diese Weise die Qualität der Wikipedia zu erhöhen.
  • 0

BERLIN. Mit neuen Werkzeugen soll die Online-Enzyklopädie Wikipedia verbessert werden. Der Verein Wikimedia Deutschland testet eine neue Methode zur Qualitätssicherung: Eine spezielle Kennzeichnung soll Vandalismus vermeiden und Fehler ausschließen.

Einzelne Artikelversionen können dabei entweder als „gesichtet“ oder als „geprüft“ gekennzeichnet werden. Eine gesichtete Artikelversion ist eine Version ohne Vandalismus. Die Kennzeichnung erhält sie durch einen so genannten Sichter. Das ist ein Wikipedianer, „der eine bestimmte Zeit in der Wikipedia angemeldet ist und eine gewisse Zahl an Edits im Artikelraum gemacht hat“, so der Verein. Die genauen Kriterien stehen allerdings noch nicht fest.

Geprüft ist ein Artikel dann, wenn er nach Meinung des Prüfers keine falschen Aussagen und keine verfälschenden Lücken enthält. Das bedeutet, dass alle Fakten des jeweiligen Artikels anhand von Sekundärliteratur überprüft worden sind. Ziel dieses Instrumentes ist, den aktuellen Bestand der Wikipedia systematisch auf Fehler zu überprüfen und diese Prüfung auch festzuhalten. Anhand der entsprechenden Kennzeichnung eines Artikels können die Leser diese Überprüfung des Bestandes nachvollziehen.

Beide Werkzeuge werden derzeit intensiv getestet. Zu den Testkriterien gehören unter anderem Usability, Sicherheit und Stabilität. Die Wikimedia Deutschland lädt alle Interessierten ein, bis zum 10. April an den Tests der so genannten „Flagged Revisions“ teilzunehmen



Kommentare zu " Neue Werkzeuge: Verein will Wikipedia-Qualität verbessern"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%