Neues Videoportal
Watchberlin.de zeigt die ganze Hauptstadt

Mit watchberlin.de ist am Dienstag das erste Videoportal aus der und über die Hauptstadt online gegangen. Fernsehmacher und Medienprofis berichten über Politik und Gesellschaft. Und auch die Nutzer sind zum Mitmachen aufgerufen.

HB DÜSSELDORF. Basis von » watchberlin.de sind anspruchsvolle, glaubwürdige, kreativ gestaltete, relevante und unabhängige Inhalte. Das Portal bietet Neuigkeiten, aktuelle Kommentare, Veranstaltungs- sowie Ausgehtipps und Skurriles aus Berlin zu Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Szene und Unterhaltung an. Diese werden täglich oder wöchentlich aktualisiert und ergänzt.

» Watchberlin.de ist die erste Seite im Internet, die von Fernsehmachern und Medienprofis publiziert wird. Unterstützt wird » watchberlin.de von Journalisten, Szenegrößen oder anderen Künstlern und Aktivisten in den Bereichen Medien, Fernsehen, Musik, Kunst und Kultur. Daneben stehen auch junge Video-Journalisten bereits in den Startlöchern: Sie werden in unterschiedlichen Formaten ein bewegtes Bild von Berlin zeichnen.

Soviel geballte Kreativität soll auch die User animieren. Sie sind eingeladen, mit eigenen Videos die Hauptstadt aus ihrer Sicht und damit in der ganzen Bandbreite und Skurrilität darzustellen.

Dieses neue Videoportal ist für junge und jung gebliebene Menschen, die mit Neugierde das politische, wirtschaftliche und kulturelle Leben in Berlin verfolgen und daran aktiv teilnehmen möchten.

» Watchberlin.de wird von der AVE Gesellschaft für Fernsehproduktion mbH in technischer Zusammenarbeit mit Boogie Medien betrieben. AVE gehört wie das Handelsblatt zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%