New Yorker Softwarehaus hat vor allem Lösungen zur Sicherung von E-Mails im Angebot: Microsoft will Sicherheitsspezialist Sybari kaufen

New Yorker Softwarehaus hat vor allem Lösungen zur Sicherung von E-Mails im Angebot
Microsoft will Sicherheitsspezialist Sybari kaufen

Microsoft will den Sicherheitsspezialisten Sybari kaufen. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. Das in New York angesiedelte Softwarehaus Sybari ist vor allem auf das Aufdecken von Viren in elektronischer Post (E-Mail) spezialisiert.

MÜNCHEN. Sybari arbeitet als Spezialist für das Filtern von Viren, Spam (unerwünschte Werbung) und anderen Inhalten schon seit geraumer Zeit mit Microsoft zusammen. Das jüngste Produkt ist die Version 4.0 der Advanced Spam Defense (ASD) Lösung. Sie nutzt einen neuen Ansatz beim Speichern und Verarbeiten von Spam-Mails im Netzwerk, indem diese außerhalb des Mailservers gehalten werden.

Das Spam-Thema ist von großer wirtschaftlicher Bedeutung. So wurden nach Angaben von Forrester Research im Herbst vergangenen Jahres täglich mehr als zwei Milliarden unerwünschte Spam-E-Mails verschickt. Die Radicati-Group schätzt, dass so genannte Junk-E-Mails 45 Prozent des gesamten E-Mail-Verkehrs ausmachen. Dieser Wert wird bis 2007 auf bis zu 70 Prozent anwachsen. Das ist für alle Unternehmen eine große finanzielle Belastung, müssen sie doch für den Ausbau unternehmenskritischer Systeme wie E-Mail-Speicherung und -Archivierung deutlich mehr Geld ausgeben, um mit dem zunehmenden Spam-Verkehr in ihrem Netzen fertig zu werden. Nach Angaben der Universität von Maryland muss die US-Wirtschaft bereits heute jährlich 22 Milliarden Dollar aufwenden, um die unerwünschten E-Mails in ihren Systemen zu beseitigen.

Dies ist auch der Grund, warum sich Microsoft stärker beim Thema Sicherheit im Rahmen seiner Software engagieren will. Welche Auswirkung dies auf Angebot und Umsatz von Spezialisten wie Symantec/Norton, Trend Micro, McAffee, Sophos oder Kaspersky haben wird, ist derzeit noch nicht abzusehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%