IT + Internet
Nokia will Tetra-Tochter an EADS verkaufen

Der Telekomausrüster Nokia will seine Tochter Professional Mobile Radio (PMR) an den Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS veräußern. Die Gespräche befänden sich im fortgeschrittenen Stadium, teilte die finnische Nokia am Dienstag in Helsinki mit.

dpa HELSINKI. Der Telekomausrüster Nokia will seine Tochter Professional Mobile Radio (PMR) an den Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS veräußern. Die Gespräche befänden sich im fortgeschrittenen Stadium, teilte die finnische Nokia am Dienstag in Helsinki mit. PMR entwickelt und vertreibt digitale Funksysteme vor allem für die öffentliche Hand.

Mit dem Erwerb von PMR will EADS seine Position auf dem Markt für digitale Funksysteme stärken, sagte EADS-Sprecher Michael Meissner. EADS setzte bislang ausschließlich auf sein eigenes System Tetrapol. Nokia arbeitet mit dem Bündelfunksystem Tetra (Terrestial Trunked Radio). „Die Kunden wollen beides: Tetra und Tetrapol“, sagte Meissner. Man plane bereits vorausschauend: „Die nächste Generation der Technik muss die jetzigen Standards berücksichtigen.“

Der Kaufpreis für die Sparte soll 90 Mill. Euro betragen, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf eine Nokia-Sprecherin. Mit dem Abschluss der Transaktion rechnen die Unternehmen noch im Laufe diesen Jahres. Die 325 Mitarbeiter der Nokia-Tochter sollen von EADS übernommen werden.

Viele europäische Länder rüsten die Funksysteme von Polizei und Rettungskräften derzeit von analog auf digital um. Das Bundesinnenministerium hatte vor wenigen Tagen den Teilnahmewettbewerb für die Beschaffung der Systemtechnik für den Behördenfunk in Deutschland gestartet. Das Innenministerium setzt inzwischen auf den Tetra-Standard oder eine „funktional gleichwertige“ Technologie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%