Nur 3 Kilometer
Chinesen planen Ministrecke für eigenen Transrapid

Bei der Magnetschwebebahn-Technologie ist Deutschland führend, doch die Chinesen holen offenbar auf - wenn auch unter zwielichtigen Umständen. In der nordchinesischen Hafenstadt Dalian soll noch in diesem Jahr eine Strecke gebaut werden, auf der die erste von chinesischen Ingenieuren entwickelte Bahn fahren soll.

HB PEKING. Über das Bauprojekt in Dalian berichtete die amtliche Zeitung "China Daily" am Montag. Eine weitere Linie von Schanghai nach Hangzhou soll 2009 gebaut werden. Bislang ist auf einer 30 Kilometer langen Strecke in Schanghai der von Deutschland gelieferte Transrapid als einzige Magnetschwebebahn im Einsatz.

Die Linie in Dailan soll nur 3 Kilometer lang sein. Auf dem kurzen Stück soll die von Chefingenieur Li Lingqun entwickelte Magnetschwebebahn ein Tempo von rund 220 Kilometer pro Stunde erreichen soll. Der Transrapid fährt bis zu 430 Kilometer pro Stunde.

Aus dem Bericht von "China Daily" ging nicht hervor, was die Strecke in Dalian kosten wird. Li wurde aber mit den Worten zitiert, seine Entwicklung koste etwa die Hälfte von dem eines ausländischen Systems. Die Forschung für seine Magnetschwebebahn sei von der Stadt Dalian finanziert worden, hieß es. Li teilte mit, ein zweites von seinem Team entwickeltes Modell könne eine Höchstgeschwindigkeit von rund 540 Stundenkilometern erreichen.

China bemüht sich schon seit geraumer Zeit um eine eigene Magnetschwebebahn, ist aber bislang noch nicht über das Entwicklungsstadium hinausgekommen. Um schneller zum Ziel zu gelangen, so lautet ein häufig geäußerter Vorwurf, würden die Chinesen im großen Stil beim deutschen Transrapid abkupfern. Für dessen Bau zeichnen Thyssen-Krupp und Siemens verantwortlich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%