Paket für CDs und DVDs
Neue Version von WinOnCD

Die neue Version von WinOnCD bietet neben den klassischen Brenn-Tools für CDs und DVDs die volle Unterstützung für DivX. Zudem ermöglicht das Programm die Aufnahmen von Internet-Radio-Programmen auf CD sowie die Freigabe von Bildern mit Peer-to-Peer-Technik.

HB FRANKFURT. Für die Gestaltung der eigenen Musik-, Foto- und Videosammlung auf CD oder DVD gibt es das Rundum-Paket WinOnCD jetzt in der Version 8.0. Die 7er Version wurde kurzerhand übersprungen, womit Hersteller Roxio wohl auch das neue Selbstverständnis der Software demonstriert: WinOnCD ist kaum noch ein reines Brenn-Programm, sondern hat inzwischen weit mehr Funktionen zur Bearbeitung und Präsentation der Multimedia-Schätze.

Vor allem die Filmfreunde kommen bei dem Paket auf ihre Kosten. Unterstützt werden jetzt alle gängigen Videoformate, darunter auch DivX und MPEG-2. Zu der Vielzahl von einzelnen Werkzeugen gehören auch die Spezialtools des "DivX Create Bundles" mit einem Konvertierungsprogramm und einem DivX-Player. Die Filme von doppellagigen DVDs lassen sich so komprimieren, dass sie auf eine herkömmliche DVD passen. Die Filme vom Camcorder oder anderes Videomaterial können für den Breitbildfernseher ins 16:9-Format gebracht werden - besonders eindrucksvoll wirken so auch Diashows mit Landschaftsbildern.

Eine Startseite bietet dem Anwender einen Überblick zu allen Möglichkeiten für die Bereiche Audio, Daten, DVD/Video, Foto, Organisieren und Sichern. Je nach persönlichem Bedürfnis bietet WinOnCD die schnelle unkomplizierte Lösung, unterstützt aber auch das stundenlange Tüfteln an Effekten, Übergängen und Menüs. Bilder, Videos und Ton werden etwa mit CineMagic in wenigen Schritten zusammengeführt. Zum Schluss bietet das Programm dann die Detailarbeit mit VideoWave an.

Seite 1:

Neue Version von WinOnCD

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%