PDA-Markt leidet unter Mobiltelefon-Konkurrenz
Leichter Rückgang bei Handhelds

Handys werden komfortabler und kämpfen um die gleichen Kunden wir die PDA Hersteller. Gegenüber dem Vorjahr ist deshalb der Markt der mobilen Rechner leicht geschrumpft.

hiz DÜSSELDORF. Nach einer Untersuchung der Gartner Group (www.gartner.de) ist der Markt für Personal Digital Assistants (PDAs), gegenüber dem Vorjahr, um 0,2 % geschrumpft. Die Ursache für diesen leichten Rückgang sehen die Marktforscher in dem aktuellen Handy-Boom. Die modernen Mobiltelefone bieten nahezu die gleichen Funktionalitäten wie PDAs. Hewlett-Packard (www.hp.com) hat seinen Rückstand auf Marktführer Palm One (www.palmone.com) jedoch durch eine fulminante Aufholjagd deutlich verkleinern können.

Während Palm mit 34,2 % gerade mal 6,5 % Zuwachs ausweisen kann, hat HP 98,5 % mehr Handheld-Rechner an den Mann bringen können. Mit 23,1 % Marktanteil liegen die Amerikaner vor Sony (10,1 %), Neueinsteiger Dell (5,5 %) und Research in Motion RIM (4,9 %). Als Absteiger gilt mit einem Marktanteil von nur noch 3,4 % Toshiba.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%