Pläne der kanadischen Universität in Calgary
Virenprogrammierung als Hochschul-Kurs

Heftig umstritten sind die Pläne der kanadischen Universität in Calgary, Studenten auch die Programmierung von Viren beizubringen.

hiz DÜSSELDORF. Im Rahmen eines IT-Sicherheitskurses plant die Universität im kanadischen Calgary (cpsc.ucalgary.ca) einen Lehrgang für das Programmieren von Viren. IT-Spezialisten gehen bereits auf die Barrikaden und prangern an, die Ausbildung von Virenautoren würde die Gefahr für die am Internet angeschlossenen Rechner vergrößern. Die Lehrbeauftragten argumentieren hingegen, dass gut ausgebildete Spezialisten bessere Chancen hätten, den kriminellen Kräften im Internet das Handwerk zu legen. Ob mit solch einer Ausbildung jedoch die Chancen steigen, einen Job bei Antivirenfirmen zu ergattern, bleibt fraglich. Diese engagieren grundsätzlich keine Virenautoren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%