IT + Internet
Plattform für IT-Branche: Computermesse Systems eröffnet

Das Zusammenwachsen von Telekommunikation und Medien bringt der IT-Branche nach Einschätzung von Bayerns Wirtschaftsminister Otto Wiesheu (CSU) neue Wachstumschancen.

dpa MÜNCHEN. Das Zusammenwachsen von Telekommunikation und Medien bringt der IT-Branche nach Einschätzung von Bayerns Wirtschaftsminister Otto Wiesheu (CSU) neue Wachstumschancen.

„Die Digitalisierung eröffnet neue Darstellungs-, Speicher- und Distributionsmöglichkeiten für Medienprodukte und hat auch Auswirkungen auf die technologische Infrastruktur“, sagte Wiesheu laut Redetext zur Eröffnung der Computermesse Systems am Sonntag in München. Von diesem Montag (18. Oktober) an bis Freitag zeigen knapp 1 300 Aussteller bei dem nach der Cebit zweitgrößten Branchentreffen Neuheiten rund um Computer, Telekommunikation und Multimedia.

Das Internet werde künftig nicht nur dem klassischen Datenaustausch dienen, sondern auch der Übertragung von Radio- und Fernsehprogrammen, sagte Wiesheu. Auch die Internet-Telefonie gewinne an Bedeutung. „Damit das umgesetzt werden kann, ist eine gut ausgebaute Breitband-Versorgung wesentliche Voraussetzung.“

Optimistisch für die Branche zeigte sich auch der Präsident des Branchenverbandes Bitkom, Willi Berchtold. „Mittelfristig werden wir doppelt so schnell wachsen wie die Gesamtwirtschaft.“ Zugleich bekräftigte Berchtold die Wachstumsprognosen für die Branche von 2,5 Prozent in diesem und 3,5 Prozent im kommenden Jahr. Die guten Aussichten erfüllten ihn auch mit einer „gewissen Genugtuung“, räumte Berchtold laut Redetext ein. „Zu lange sind wir in Sippenhaft genommen worden für den Niedergang der so genannten New Economy, zu lange haben wir uns die Grabgesänge auf die IT-Branche anhören müssen. Das ist vorbei.“

Allerdings hapere es bei den politischen Rahmenbedingungen. Reformen mahnte Berchtold unter anderem im Bildungs- und Gesundheitswesen an. Auch das Arbeits- und das Tarifrecht müssten dringend überarbeitet werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%