IT + Internet
Popkomm-Innovationspreis an Karaoke-Webseite

Eine Karaoke-Internetseite hat den diesjährigen Popkomm-Innovationspreis Imea bekommen. Die US-Firma ksolo ( www.ksolo.com ) bietet Internetsurfern die Möglichkeit, ihre Lieblingslieder zu singen, aufzunehmen und per E-Mail an andere zu verschicken.

dpa/bb BERLIN. Eine Karaoke-Internetseite hat den diesjährigen Popkomm-Innovationspreis Imea bekommen. Die US-Firma ksolo (www.ksolo.com) bietet Internetsurfern die Möglichkeit, ihre Lieblingslieder zu singen, aufzunehmen und per E-Mail an andere zu verschicken.

Alles was man braucht, ist ein Computer mit Mikrofon und eine Internetverbindung, wie die Musikmesse Popkomm am Donnerstag in Berlin mitteilte. Mit dem Imea (Innovation in Music & Entertainment Award) will die Popkomm innovative Geschäftsideen würdigen.

Der zweite Preis wurde am Vorabend der US-Firma Sonic Bids verliehen. Hinter dem Webangebot (www.sonicbids.com) steckt eine Online-Gemeinschaft mit Mitgliedern aus 107 Ländern, in der Werbe- und Infomaterialien von Bands, Veranstaltern und Talentwettbewerben zur Verfügung gestellt werden. Auf Platz drei landete mit Gracenote (www.gracenote.com) ebenfalls ein amerikanisches Unternehmen. Die Kalifornier haben eine Technologie entwickelt, mit der man sich per Stimme eine eigene Musik-Abspielliste (Playlist) am Computer zusammenstellen kann. Basis des Programms ist eine 48 Mill. Titel starke Datenbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%