IT + Internet
SAP-Chef Kagermann gibt Kompetenzen ab

Der Vorstandschef von Europas größtem Softwarehersteller SAP, Henning Kagermann, gibt zwei Verantwortungsbereiche ab.

dpa WALLDORF. Der Vorstandschef von Europas größtem Softwarehersteller SAP, Henning Kagermann, gibt zwei Verantwortungsbereiche ab. Künftig werden für das globale Marketing sowie die Produktentwicklung die Vorstandsmitglieder Léo Apotheker und Shai Agassi zuständig sein, sagte der Vorsitzende des Walldorfer Dax-Unternehmen.

SAP verspreche sich von dieser Neuordnung der Managementstruktur mehr Effizienz und Flexibilität im Wettbewerb.

Peter Zencke soll nach Angaben von Kagermann im Vorstand ab sofort für die Forschung zuständig sein. In seinen Verantwortungsbereich falle die weitere Ausrichtung der so genannten Business Process Plattform, die SAP im Januar 2005 angekündigt hat. Die Zusammensetzung des siebenköpfigen Vorstands werde nicht verändert. Werner Brandt bleibe Finanzchef des Weltmarktführers für Unternehmenssoftware.

Die Entscheidung für die Neuordnung der Zuständigkeiten im Vorstand sei im zweiten Halbjahr vergangenen Jahres gefallen, erklärte Kagermann. Damit habe SAP seine Strategie für die nächsten fünf Jahre festgelegt und die Zuständigkeiten gebündelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%