IT + Internet
Siemens-Finanzdienstleister verbündet sich mit SAP

Der Siemens-Finanzdienstleister SFS verbündet sich mit dem Softwarekonzern SAP. SAP-Kunden könnten ab sofort in 13 Ländern ihre SAP-Lösungen über die Siemens Financial Services (SFS) finanzieren, teilte Siemens in München mit.

dpa MüNCHEN. Die Finanzierung wird unter der Marke „SAP Financing“ direkt über die SAP-Vertriebskanäle angeboten. Siemens will auf diesem Weg neue Kunden akquirieren. „Financial Services sind ein wichtiges Element im Portfolio von Siemens, und deshalb ist diese Kooperation ein zentraler Meilenstein für SFS, um sich neue Kundengruppen zu erschließen“, sagte Siemens-Finanzvorstand Heinz-Joachim Neubürger. SAP-Vorstandsmitglied Leo Apotheker erklärte, der Software-Konzern könne seinen Kunden nun eine „All-Inclusive-Finanzierung“ anbieten. Diese soll sämtliche Kosten von der Software über die Hardware bis zur Implementierung abdecken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%