IT + Internet
Siemens übernimmt IT-Tochter von der BBC

Siemens übernimmt in einem Milliardengeschäft den gesamten IT-Bereich der britischen Rundfunkanstalt BBC. Über den Kaufpreis für die BBC Technology mit 1 400 Mitarbeitern sei Stillschweigen vereinbart worden, sagte ein Siemens-Sprecher in München.

dpa MÜNCHEN/LONDON. Siemens übernimmt in einem Milliardengeschäft den gesamten IT-Bereich der britischen Rundfunkanstalt BBC. Über den Kaufpreis für die BBC Technology mit 1 400 Mitarbeitern sei Stillschweigen vereinbart worden, sagte ein Siemens-Sprecher in München.

Im Rahmen des Geschäfts sicherte sich Siemens den Auftrag für die weitere Betreuung der gesamten IT der BBC in den nächsten gut zehn Jahren. Der Auftrag hat ein Volumen von 2,7 Mrd. Euro.

Mit der Vertragsunterzeichnung am Freitag wurde das Geschäft endgültig perfekt. Die BBC Technology macht auch Umsätze mit externen Kunden. Zuletzt lagen die Erlöse bei insgesamt etwa 230 Mill. Pfund (rund 335 Mill. Euro). SBS wolle sich künftig noch stärker im Medienbereich engagieren, sagte ein Sprecher. „Das ist ein Wachstumsmarkt.“ Bei der Expansion könne man von der Erfahrung der BBC Technology profitieren. Die BBC erhofft sich von der Auslagerung der IT-Sparte jährliche Einsparungen von rund 45 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%