IT + Internet
Siemens veröffentlicht Angebot für VA Tech: 55 Euro pro Aktie

Siemens Österreich hat fristgerecht sein angekündigtes Übernahme-Angebot für den österreichischen Technologie- Konzern VA-Tech (Linz) vorgelegt. Der Konzern, der im November bereits 16,45 Prozent der Aktien des Technologie-Unternehmens erworben hatte, will 55 Euro pro Aktie zahlen.

dpa WIEN. Siemens Österreich hat fristgerecht sein angekündigtes Übernahme-Angebot für den österreichischen Technologie- Konzern VA-Tech (Linz) vorgelegt. Der Konzern, der im November bereits 16,45 Prozent der Aktien des Technologie-Unternehmens erworben hatte, will 55 Euro pro Aktie zahlen.

Das entspricht einem Gesamtpreis von 842,55 Mill. Euro. Das offizielle Angebot an die VA Tech-Aktionäre veröffentlichte Siemens in den Freitagsausgaben mehrere österreichischer Tageszeitungen.

Der Angebotspreis liegt damit um mehr als sechs Prozent unter dem aktuellen Börsenkurs des Unternehmens von 58,37 Euro. Siemens bezeichnet sein Angebot in der Mitteilung vom Freitag als „äußerst fair“. Der Preis liege „weit über dem Durchschnittskurs der VA Tech- Aktie in den vergangenen Jahren“, heißt es in dem Aktionärsbrief. In den vergangenen 24 Monaten habe der gewichtete Durchschnittskurs der VA Tech-Aktie bei 35,08 Euro gelegen, in den vergangenen zwölf Monaten bei 40,98 Euro und in den vergangenen sechs Monaten bei 47,84 Euro. Erst nach Bekanntgabe des Übernahmeinteresses durch Siemens sei der Börsenkurs der VA Tech innerhalb weniger Tage gestiegen.

Siemens hat deutlich gemacht, dass es den gesamten Konzern VA Tech übernehmen will, der gegenwärtig weltweit 17 000 Menschen beschäftigt. Die österreichische Staatsholding Öiag, die im Besitz von rund 14 Prozent der VA Tech ist, kündigte am Donnerstagabend die Prüfung des Angebots an. Öiag-Chef Peter Michaelis deutete an, dass man von Siemens ein höheres Angebot erwarte. Gleichzeitig betonte er jedoch, dass Siemens „das richtige Unternehmen ist, um die Zukunft der VA Tech zu gestalten“.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%