So gehen Arbeitsgruppen auf Nummer sicher: Zugang nur für berechtigte Nutzer

So gehen Arbeitsgruppen auf Nummer sicher
Zugang nur für berechtigte Nutzer

Glück & Kanja Technology bietet eine Lösung zur Verschlüsselung von Dateien von Arbeitsgruppen auf lokalen Festplatten und auf Netzwerklaufwerken an.

HANNOVER. Glück & Kanja Technology bietet eine Lösung zur Verschlüsselung von Dateien von Arbeitsgruppen auf lokalen Festplatten und auf Netzwerklaufwerken an. Auch temporäre Dateien und Profildaten lassen sich damit laut Hersteller automatisch verschlüsseln. Datensicherungsdienste und Server-Administratoren können allerdings weiterhin auf die Dateien zugreifen, die darin enthaltenen Daten sind jedoch nur für berechtigte Nutzer lesbar, wird betont. Die Administration der Verschlüsselung kann zentral oder dezentral erfolgen, so dass auch Projekt- oder Gruppenleiter selbstständig ihre Teams verwalten können. Neben Software-Zertifikaten lassen sich auch Smartcards oder Tokens verwenden. Die Lösung soll nahtlos in Microsoft Windows integriert werden können. Nach Angaben des Herstellers ist die Software bereits bei namhaften Großkunden in der Pilotierung.

Glück & Kanja Technology, Halle 7, Stand C22

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%