Spielekonsole
Microsoft macht Xbox zur Unterhaltungs-Zentrale

Microsoft will seine Spielekonsole der nächsten Generation Xbox 360 noch stärker ins Zentrum der digitalen Wohnzimmer-Unterhaltung stellen.

dpa HAMBURG. Eine neue Software soll die Konsole, die am 2. Dezember in Europa an den Start geht, zu einem „Windows Media Center“ aufrüsten und einen PC im Wohnzimmer überflüssig machen. Musik, Videos, Filme und Fotos sollen damit künftig über die Xbox 360 direkt drahtlos an den Fernseher geschickt und dort abgespielt werden können, berichteten internationale Medien am Freitag.

„Unterschiede zwischen Set-Top-Boxen, Fernsehern und Video werden verschwinden“, zitierte die Nachrichtenagentur Bloomberg Microsoft- Chefentwickler Bill Gates. Digitale Inhalte könnten Nutzer künftig problemlos verwalten und auf beliebigen Geräten ansehen. Die Software „Media Center Extender“ für die Xbox 360 soll über das Internet kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Mit der neuen Konsole will Microsoft erstmals seinem schärfsten Konkurrenten Sony zeitlich und technologisch zuvorkommen. Die Xbox 360 ist die einzige Konsole der nächsten Generation, die noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft verfügbar sein soll.

Dem Branchendienst „c'net“ zufolge soll die Software „Windows XP Media Center Edition 2005“ auch DVD-Wechsler unterstützen, so dass der Nutzer bis zu 200 Filme auf seinem Media Center-PC verwalten kann. Zudem plane Microsoft, neue Kooperationen mit großen Inhalte- Anbietern anzukündigen, über die künftig zusätzliche Fernsehprogramme etwa von MTV, BBC oder Discovery über den Media Center im Breitbandformat zu empfangen sein sollen. Mit der Software ausgestattete neue Computer sollen „c'net“ zufolge noch an diesem Wochenende verfügbar sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%