IT + Internet

Sprint will 700 Stellen streichen

Die große US-Telefongesellschaft Sprint Corporation will bis zu 700 Stellen streichen. Dies hat Sprint am Freitag mitgeteilt. Sprint will auch den Wert seiner Ferngesprächnetz-Vermögenswerte reduzieren.

dpa OVERLAND PARK. Die große US-Telefongesellschaft Sprint Corporation will bis zu 700 Stellen streichen. Dies hat Sprint am Freitag mitgeteilt. Sprint will auch den Wert seiner Ferngesprächnetz-Vermögenswerte reduzieren.

Das Unternehmen erwartet für das dritte Quartal unter Ausklammerung von Netzwerk-Wertberichtigungen, der Restrukturierung und anderer Einmalfaktoren einen Gewinn der höher liege als die gegenwärtigen Analystenschätzungen von 21 Cent je Aktie. Sprint legt seine Quartalsergebnisse am 19. Oktober vor.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%