Stark erweiterte Versionen der Paint Shop Pro Bildbearbeitungssoftware
Spezialist für digitale Fotos

Die Bildbearbeitungssoftware Paint Shop Pro wurde noch vor der Übernahme durch Corel einer gründlichen Überarbeitung unterzogen.

hiz DÜSSELDORF. Die Version 9 von Paint Shop Pro wurde vom Hersteller JASC um zahlreiche Funktionen speziell für die Bearbeitung digitaler Fotos erweitert. Obwohl das US-Unternehmen JASC Software im Oktober vom kanadischen Konkurrenten Corel übernommen wurde, werden die Jasc-Produkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach wie vor von Topsystems vertrieben. Mit Paint Shop Pro und Paint Shop Pro Studio stellt der Hersteller nun zwei neue Versionen seiner Bildbearbeitungs-Software vor, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten.

Paint Shop Pro ist für ambitionierte Anwender und Profis gedacht und bietet dementsprechend Funktionen für Bildbearbeitung, Grafikdesign und das Erstellen digitaler Kunstwerke. Für die Bearbeitung digitaler Fotos sind unter anderem spezielle Filter zum Entfernen von Farbfehlern und Bildrauschen sowie zum Korrigieren von über- oder unterbelichteten Bildbereichen integriert. Die Unterstützung der RAW-Formate erlaubt das einlesen von Bildern professioneller Digitalkameras. Neben den Bildbearbeitungsfunktionen stehen, nach Angaben des Herstellers, neuartigen Zeichen und Grafikfunktionen, wie zum Beispiel ein Ölpinsel zur Verfügung. Damit können geübte Anwender ihre Bilder grafisch aufbereiten.

Paint Shop Pro Studio ist nach Angaben des Herstellers für Besitzer einer Digitalkamera gedacht, die ohne längere Einarbeitung ihre Fotos bearbeiten wollen. Hierbei stehen vor allem die automatisierten Scripts zur Bildverbesserung im Vordergrund. In dieser Version ist auch die Bildverwaltungssoftware Photo Album 5 enthalten, mit der digitale Fotos geordnet und präsentiert werden können. Ebenso sind spezielle Funktionen für Grußkarten, Diashows, Kalender und Fotoalben enthalten.

Beide Programme laufen auf PCs mit Windows-Betriebssystem. Die deutschen Version von Paint Shop Pro 9 ist für 99 Euro und Paint Shop Pro Studio für 69 Euro im Handel erhältlich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%