IT + Internet
Stichwort: Weblogs

Ein Weblog, kurz Blog, ist ein Online-Journal, das immer neue, chronologisch sortierte Einträge enthält. Die Bezeichnung Weblog setzt sich zusammen aus „Web“ und „Log“.

dpa HAMBURG. Log kommt von Logbuch und beschreibt die chronologischen Aufzeichnungen von Ereignissen. Einträge können kommentiert und verlinkt werden. Schätzungen zufolge gibt es derzeit rund 60 000 deutschsprachige Blogs. Die Suchmaschine Technorati listet aktuell mehr als 17 Mill. Blogs auf.

Die Autoren werden Blogger genannt. In ihren Beiträgen verweisen sie häufig auf andere Webseiten und Blogs. Dadurch entsteht eine Vernetzung. Es gibt unter anderem themenspezifische Blogs und auch so genannte Watchblogs, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Unternehmen näher zu beleuchten oder Medienkritik zu betreiben. Einige Blogs bieten Beiträge als Audio-Programme an. Die Programme werden Podcasts genannt.

Eines der bekanntesten deutschsprachigen Blogs ist das Bildblog. Für seine „Notizen über eine große deutsche Boulevardzeitung“ wurde das Blog mit dem Grimme Online Award 2005 ausgezeichnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%