Stromschlaggefahr
Nokia warnt vor Ladegeräten

Das Unternehmen verweist bei Ladegeräten für Tablet-PCs auf Stromschlaggefahr wegen einer ablösbaren Kunststoffummantelung. Ein tatsächlicher Fall sei bisher allerdings nicht bekannt. Betroffen sind europäische Modelle.
  • 0

HelsinkiNokia hat Kunden in Deutschland und anderen Ländern vor der Benutzung eines Ladegeräts für das Tablet Lumia 2520 gewarnt. Der Warnhinweis gelte für die europäische Variante des Ladegeräts AC-300 und außerdem für 600 Expemplare des 2520 Reise-Ladegeräts, teilte das finnische Telekommunikationsunternehmen Nokia am Donnerstag mit.

Bei einer Qualitätskontrolle sei festgestellt worden, dass sich die Kunststoff-Ummantelung des austauschbaren Netzsteckers ablösen könne. Dadurch könnten die im Inneren liegenden Komponenten des Steckers freiliegen. Werde eine dieser Komponenten berührt, während der Stecker ans Stromnetz angeschlossen sei, sei ein Stromschlag nicht auszuschließen. Bislang seien keine Vorfälle gemeldet worden.

Betroffen seien etwa 30.000 Ladegeräte, erklärte Nokia. Besitzer sollten diese bis auf weiteres nicht benutzen. Nokia arbeite „mit Nachdruck daran, die Unannehmlichkeiten gering zu halten“. Das AC-300 werde nur für das Nokia 2520 genutzt, alle anderen Nokia-Ladekabel könnten auf die übliche Weise verwendet werden.

afp 
AFP news agency (Agence France-Presse) / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Stromschlaggefahr: Nokia warnt vor Ladegeräten"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%