IT + Internet
Talfahrt bei Lintec noch nicht gestoppt

Der börsennotierte Leipziger Computerhersteller Lintec hat seine Talfahrt noch nicht beendet. Auch 2004 schrieb das Unternehmen rote Zahlen, wie am Donnerstag bei der Bilanz-Pressekonferenz mitgeteilt wurde.

dpa LEIPZIG. Der börsennotierte Leipziger Computerhersteller Lintec hat seine Talfahrt noch nicht beendet. Auch 2004 schrieb das Unternehmen rote Zahlen, wie am Donnerstag bei der Bilanz-Pressekonferenz mitgeteilt wurde.

Im Geschäftsjahr 2004 verbuchte Lintec nach den Angaben von Vorstand Falk Sand ein negatives Betriebsergebnis (Ebit) von 5,5 Mill. Euro. Im Vergleich zu 2003 halbierte sich damit indessen der Verlust. Mit 15,5 Mill. Euro wurde das Umsatzziel erreicht. Durch den Verkauf von Unternehmensbeteiligungen ergab sich im Konzern ein Überschuss von 7,9 Mill. Euro. „Das war ein Einmaleffekt“, sagte Sand.

Nach konsequenter Restrukturierung will die Lintec Information Technologies AG mit einem angepeilten Umsatz von 32 Mill. Euro im Geschäftsjahr 2005 wieder schwarze Zahlen schreiben. Voraussetzung ist allerdings, dass die Liquiditätsschwäche des Unternehmens überwunden wird. 2004 gingen laut Bilanz 16 Mill. Euro Umsatz und etwa zwei Mill. Euro Ertrag durch fehlende Liquidität verloren. Das einstige Vorzeigeunternehmen hat derzeit laut Vorstand Thomas Goletz Probleme, von den Banken Mittel etwa zur Vorfinanzierung der Produktion zu bekommen.

Um sich besser auf dem Markt zu positionieren, will Lintec unter eigener Marke verstärkt auf dem Gebiet der Unterhaltungselektronik aktiv werden. Außerdem setzt Lintec unter anderem auf die Herstellung selbst entwickelter PC, auf Lohnfertigung und Dienstleistungen. Lintec war 2001 in eine tiefe Krise gestürzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%