Telekommunikation
Streng geheime Nokia-Testkomponenten gestohlen

Eine estnisch-finnische Diebesbande hat streng geheime Testkomponenten für Mobiltelefone aus einer Versuchsanlage des Nokia-Konzerns gestohlen. Wie der weltweit größte Hersteller von Handys in Helsinki mitteilte, sei der Diebstahl „außerordentlich ernst und sehr außergewöhnlich“.

dpa HELSINKI. Eine estnisch-finnische Diebesbande hat streng geheime Testkomponenten für Mobiltelefone aus einer Versuchsanlage des Nokia-Konzerns gestohlen. Wie der weltweit größte Hersteller von Handys in Helsinki mitteilte, sei der Diebstahl „außerordentlich ernst und sehr außergewöhnlich“.

Die Zeitung „Salon Seudun Sanomat“ berichtete, dass die Komponenten von Salo über Helsinki in die estnische Hauptstadt Tallinn geschmuggelt worden seien. Neben einem früheren Nokia-Angestellten als Drahtzieher wurden sieben andere mutmaßlich Beteiligte festgenommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%