Telekommunikation
T-Mobile und Vodafone sehen Wachstumsdelle

Der deutsche Mobilfunkmarkt ist nach Einschätzung führender Netzbetreiber 2006 in eine Schwächephase getreten. Hintergrund ist der harte Preiskampf in der Branche, der die Tarife im vergangenen Jahr um elf Prozent absacken ließ.

dpa HANNOVER. T-Mobile-Chef René Obermann hält für dieses Jahr sogar einen Rückgang um bis zu 20 Prozent für denkbar. "Umsatzwachstum ist in Deutschland in diesem und im kommenden Jahr schwerer zu erreichen als bisher", sagte Obermann auf der Computermesse Cebit der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Mit einer Entspannung rechnet er in ein bis zwei Jahren.

Auch Vodafone-Chef Fritz Joussen sieht nach Jahren des ungebrochenen Kunden- und Umsatzzuwachses nur eine stabile Entwicklung. "Wir kämpfen natürlich, dass wir schnell aus dem Plateau rauskommen", sagte er. Dies werde allmählich geschehen, bevor die Wachstumsraten wieder kräftig anziehen. Eine Prognose für das laufende Jahr gab Joussen nicht. Der britische Mutterkonzern hatte kürzlich einen zweistelligen Milliardenbetrag abgeschrieben, da die Gesellschaft wegen der Marktsättigung ein geringeres Wachstum erwartet.

Vodafone und T-Mobile setzen wie die kleineren Konkurrenten E-Plus und O2 auf eine zunehmende Handy-Nutzung, die durch niedrigere Preise und Medieninhalten angetrieben werden soll. "In ein bis zwei Jahren könnte der Markt auch damit wieder stärker wachsen", sagte Obermann. Mit den jüngsten Preissenkungen habe T-Mobile den Grundstein für eine höhere Nutzung gelegt. Wichtig sei dabei auch, dass der Service verbessert werden. "Die bestehende Verbindung zum Kunden müsse stärker als bisher ausgebaut werden."

Vodafone will neben dem Neukundengeschäft künftig stärker auf das Ergebnis achten. "Am Ende des Tages interessiert uns Umsatz und die Marge", sagte Joussen. Die Neukundenzahlen seien allerdings wichtig für die Steuerung des operativen Geschäfts. Vodafone gehört als Nummer zwei nach T-Mobile zu den am schnellsten wachsenden Mobilfunkanbietern Deutschlands.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%