Übertragungstechnik HSDPA kommt
T-Mobile legt 2006 Datenturbo ein

Kaum ist der schnelle Mobilfunkstandard UMTS - zwei Jahre nach der Einführung in Deutschland - auf breiter Front verfügbar, da schicken sich die Netzbetreiber schon an, die nächste Stufe zu zünden. T-Mobile will 2006 die neue Mobilfunktechnik HSDPA starten, die eine deutlich höhere Übertragungsgeschwindigkeit ermöglicht. Damit sollen die Handy-Kunden große Dateien wie Videos oder Musikstücke schneller laden können.

HB HANNOVER. Die Mobilfunktochter der Deutschen Telekom teilte am Donnerstag auf der Technologiemesse Cebit in Hannover mit, sie wolle die neue Technik als eine der ersten Mobilfunkfirmen im Jahr 2006 einführen. Bei Tests seien Datenübertragungsraten bis zu 1,8 Megabit erzielt worden, die im Aufbau befindliche UMTS-Technik bietet derzeit eine Datenrate von 384 Kilobit. Mit UMTS versorgt T-Mobile derzeit die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland. Die von Qualcomm entwickelte HSDPA-Technik kann mit den derzeit auf den Markt befindlichen UMTS-Handys genutzt werden.

Der größte deutsche Mobilfunkanbieter T-Mobile stellt auf der Cebit fünf neue UMTS-Handys vor und erweiterte damit seine bislang schmale Produktpalette. Zu den Preisen der im Jahresverlauf auf den Markt kommenden Geräte äußerte sich T-Mobile nicht.

T-Mobile-Chef Rene Obermann bekräftigte, das Unternehmen wolle die bisher zum Teil hohen Rabatte für Mobilfunkgeräte reduzieren. Damit will das Unternehmen seine Kosten drastisch senken und nimmt dafür ein schwaches Kundenwachstum in Kauf. Obermann versprach den Kunden abermals, im Gegenzug zu den gekürzten Subventionen die Mobilfunktarife senken zu wollen, um die im internationalen Vergleich geringe Handy-Nutzung anzukurbeln.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%