Umstrittenes russisches Musikpotal
Website allofmp3.com muss schließen

Der auch im Westen bei vielen Internetnutzern beliebte russische Online-Musikanbieter allofmp3.com ist nach einem Zeitungsbericht auf Druck der Behörden geschlossen worden.

HB MOSKAU. Die Betreiber hätten die umstrittene Website in der Vorwoche endgültig abgeschaltet, berichtete die Moskauer Tageszeitung „Kommersant“ am Mittwoch unter Berufung auf Experten aus dem Umfeld des russischen Eigentümers. Die USA hatten Russland wegen der Verletzung von Urheberrechten wiederholt zur Schließung von Online-Musikanbietern aufgefordert. Das Portal allofmp3.com hatte für wenig Geld ganze Musikalben an Kunden verkauft, ohne die Künstler daran zu beteiligen.

Links:
Wer völlig legal und kostenlos Musik hören und herunterladen möchte, findet hier einige empfehelnswerte Alternativen:
» tonspion
» hype machine
» better propaganda

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%