"US-Konjunkturdaten erhöhen Unsicherheit"
PC-Markt: Gartner senkt Wachstumsprognose

Nach Einschätzung des Marktforschungs-Unternehmens Gartner wird der weltweite PC-Markt in diesem Jahr nur um 12,6 Prozent wachsen.

HB STAMFORD. Mit 185 Mill. Einheiten werde das Wachstum geringer ausfallen als noch im zweiten Quartal erwartet (13,4 %), teilte das Unternehmen am Montag in Stamford mit. „Die jüngsten US-Konjunkturdaten erhöhen die Unsicherheit, wie sich der PC-Markt in der zweiten Jahreshälfte entwickeln wird“, sagte Gartner-Analyst Kiyomi Yamada. „Jeder wirtschaftliche Abschwung würde sich sowohl auf das Geschäft mit Unternehmenskunden als auch auf das mit Endverbrauchern auswirken.“ In jedem Fall werde die Branche im Jahr 2004 aber mit einem zweistelligen Wachstum rechnen können.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%