Verschlüsselung in Realtime
Vertrauliche Daten vor Administratoren schützen

Systemadministratoren haben in Unternehmen eine besondere Vertrauensstellung. Sie sind für den reibungslosen betrieb der Hard- und Softwaresysteme verantwortlich. Aus diesem Grund haben sie Zugriff auf nahezu alle Ressourcen und Daten, die auf Arbeitsplatzrechnern und Servern gespeichert sind.

hiz DÜSSELDORF. Dazu gehören auch vertrauliche Informationen, wie sie im Personalwesen, in der Finanzbuchhaltung, im Dokumentenmanagement etc. anfallen, die meist unverschlüsselt abgelegt werden. Da diese Daten ausgespäht werden könnten, befinden sich die Unternehmen in Bezug auf die gesetzlichen Anforderungen des Datenschutzes manchmal in einer rechtlichen Grauzone.

Eine Lösung bietet die Kieler Comcity GmbH (www.comcity.de) mit dem Secured Data Server (SDS). Die Software verschlüsselt alle Dokumente, egal aus welcher Anwendung, sobald sie auf einen Server abgelegt werden. Lesen Autorisierte User diese Daten wieder ein, werden sie automatisch dekodiert. Dadurch erfolgt eine Trennung zwischen Datei- und Informationszugriff. Administratoren können Ihren Aufgaben nachgehen, ohne Zugriff auf die Inhalte zu haben und für die Applikationen sind die Daten unverändert nutzbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%