Video-Prozessor
NXP will Chip für besseres TV-Bild vorstellen

Der Chiphersteller NXP will mit einem neuen Video-Prozessor die Bildqualität von LCD-Fernsehern "drastisch" verbessern. Damit solle möglich sein, zum Beispiel lästige Unschärfen bei schnellen Bewegungen auf den flachen Bildschirmen vollständig zu beseitigen, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

dpa EINDHOVEN/BERLIN. "Diese Entwicklung markiert die zweite Generation von Hdtv", sagte NXP - Manager Jos Klippert. Auf der internationalen Funkausstellung in Berlin will die ehemalige Philips-Halbleitersparte den "Nexperia Pnx5100" in Aktion vorstellen.

Der Nexperia-Chip könne sowohl in LCD-Bildschirmen, Blu-ray- Playern und HDTV-Settop-Boxen als auch in Camcordern zum Einsatz kommen, sagte Produkt-Marketing-Manager Jan Romijn der dpa. Im ersten Quartal 2008 würden erste mit dem Chip ausgestattete LCD-Fernseher von einem noch nicht genannten Hersteller verfügbar sein, sagte Romijn. NXP wolle auch künftig verstärkt Technologien zur Bildverbesserung vor allem für den Verbrauchermarkt entwickeln.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%