Webbrowser
Firefox 5 ist da

Früher als angekündigt ist die neue Version des populären WWW-Browsers Firefox erschienen.
  • 0

FrankfurtDer Browser Firefox ist etwas früher als angekündigt in der Version fünf für Windows, MacOS und Linux fertiggestellt worden und steht auf der Website des Mozilla-Projekts zum Download bereit. Richtig große und augenfällige Neuerungen im Vergleich zur Version vier gibt es nicht. Vor allem die Geschwindigkeit, in der Webseiten dargestellt werden, soll aber verbessert worden sein.

Die Entwickler heben unter anderem eine verbesserte Unterstützung für CSS-Animationen, JavaScript, HTML5 und die Speicherverwaltung hervor. In der Linux-Version soll zudem die Desktop-Integration verbessert worden sein. Das Mozilla-Projekt hat angekündigt neue Browserversionen künftig in deutlich kürzeren Abständen veröffentlichen zu wollen als bisher.

Agentur
dapd 
DAPD Deutscher Auslands-Depeschendienst GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Webbrowser: Firefox 5 ist da"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%