Xbox 360
Microsoft kündigt neue Spieletitel an

Microsoft hat für den Start seiner neuen Spielekonsole Xbox 360 am Montag 15 neue Spieletitel angekündigt. Als erstes Unternehmen der großen drei Konsolen-Hersteller bringt Microsoft sein High-Tech-Spielzeug der neuen Generation am 2. Dezember in Europa an den Start.

dpa MÜNCHEN. Mit zum Teil exklusiven Spielen aus allen populären Genres, darunter „Project Gotham Racing 3“, „Fifa 06“, „Kameo“ oder dem Spiel zum Film „King Kong“ will das Unternehmen seine Kunden in vorweihnachtliche Kauflaune bringen.

Rund drei Viertel aller zum Start verfügbaren Spiele sollen auch über Microsofts Online-Dienst Xbox Live spielbar sein. Ebenfalls zum 2. Dezember werde Microsoft deshalb Zugänge in Form von Mitgliedschaftskarten in drei Varianten in den Handel bringen, mit denen man auch ohne Kreditkarte über das Internet spielen kann.

Microsoft ist der einzige Konsolenhersteller, der noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft sein Gerät der nächsten Generation auf den Markt bringt. Von dem zeitlichen Vorsprung erhofft sich das Unternehmen, endlich die Vorherrschaft von Sony als Marktführer brechen zu können. Die Xbox 360 kommt in zwei Varianten mit unterschiedlicher Ausstattung sowie mit und ohne Festplatte in den Handel. Eine große Anzahl älterer Spieletitel soll mit Hilfe eines Emulators auf der neuen Konsole spielbar sein. Für diesen ist eine Festplatte jedoch zwingend erforderlich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%