IT + Internet
Yahoo!-Deutschland-Chef verlässt das Unternehmen

Der Deutschland-Chef des Internet-Portalbetreibers Yahoo!, Franz Dillitzer, verlässt das Unternehmen. Kommissarisch würden die Geschäfte von Verkaufsdirektorin Martina Bruder weitergeführt, sagte ein Unternehmenssprecher der dpa am Mittwoch in München.

dpa MÜNCHEN. Der Deutschland-Chef des Internet-Portalbetreibers Yahoo!, Franz Dillitzer, verlässt das Unternehmen. Kommissarisch würden die Geschäfte von Verkaufsdirektorin Martina Bruder weitergeführt, sagte ein Unternehmenssprecher der dpa am Mittwoch in München.

Ein Nachfolger sei noch nicht gefunden. Wann genau Dillitzer die Unternehmensführung abgibt und welche Aufgabe er künftig übernimmt, sei noch unklar. Dillitzer war im Dezember 2001 von Conrad Electronic, wo er für die Internet-Aktivitäten zuständig war, zu Yahoo! Deutschland gewechselt.

Nachdem es ihm gelungen sei, das Unternehmen wieder auf eine profitable Basis zu stellen, sehe er nun seine Aufgabe als erfolgreich abgeschlossen an, sagte der Sprecher. Während seiner dreijährigen Tätigkeit habe Dillitzer das Management von Yahoo! Deutschland umgebaut und das Unternehmen auf die Schwerpunkte Suche und Kommunikation neu ausgerichtet. Hinter seiner Entscheidung stünden keinerlei Unstimmigkeiten mit der Konzernführung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%