IT + Internet
Zahl der ausgelieferten PCs steigt um 17,2 Prozent

Die Zahl der weltweit ausgelieferten PCs ist im dritten Quartal einer Markterhebung zufolge deutlich gestiegen. Auf Grund niedrigerer Preise und einer hohen Nachfrage nach Laptops sei die Anzahl zum Vorjahr um 17,2 Prozent auf 55 Mill. gestiegen.

dpa STAMFORD. Die Zahl der weltweit ausgelieferten PCs ist im dritten Quartal einer Markterhebung zufolge deutlich gestiegen. Auf Grund niedrigerer Preise und einer hohen Nachfrage nach Laptops sei die Anzahl zum Vorjahr um 17,2 Prozent auf 55 Mill. gestiegen.

Das teilte das Marktforschungsinstitut Gartner am Dienstag in Stamford mit. Dabei konnte sowohl Branchenprimus Dell als auch die Nummer zwei, Hewlett-Packard, den Marktanteil leicht ausbauen. Dritter ist der Lenovo (China), der das PC-Geschäft von IBM übernommen hat.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%