IT + Internet
Zahl der PC-Auslieferungen um 9,7 Prozent gestiegen

Die weltweiten PC-Auslieferungen sind im dritten Quartal binnen Jahresfrist um 9,7 Prozent gestiegen. Damit blieben sie leicht hinter den Erwartungen zurück, heißt es in einer Studie des US-Marktforschungsinstituts Gartner.

dpa STAMFORD. Die weltweiten PC-Auslieferungen sind im dritten Quartal binnen Jahresfrist um 9,7 Prozent gestiegen. Damit blieben sie leicht hinter den Erwartungen zurück, heißt es in einer Studie des US-Marktforschungsinstituts Gartner.

Hintergrund des schwächer als erwartet ausgefallenen Wachstums war die Entwicklung in den USA. Dort lag das Plus bei fünf Prozent. Analysten waren von einem achtprozentigen Anstieg ausgegangen. Die Zahl der ausgelieferten Geräte stieg weltweit von 42,6 Mill. im dritten Quartal 2003 auf jetzt 46,9 Millionen. In Europa, dem Mittleren Osten und Afrika wurden 14,3 Mill. PCs ausgeliefert. Das bedeutet einen Anstieg um 12,6 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%