Alzheimer
Impfung gegen das Vergessen

Gegen die tödliche Krankheit Alzheimer gibt es keine Medizin. Jetzt schöpfen Wissenschaftler neue Hoffnung: Mit Antikörpern wollen sie Patienten heilen. Doch der Weg bis zum wirksamen Impfstoff ist weit.

BERLIN. Richard Dodel muss seinen Schrecken verbergen, als ein Patient im Rollstuhl in seine Praxis geschoben wird. Er kennt ihn als kerngesunden Mann. "Braun gebrannt, gut aussehend, wie das blühende Leben", erinnert sich der Neurologe von der Universität Marburg. Das ist drei Jahre her. Sein Gegenüber weiß das nicht mehr. Er leidet an der Alzheimer?schen Erkrankung, wie knapp eine Million Deutsche auch.

Die Tücke des Altersleidens treibt Dodel an, nach Medikamenten zu suchen. Tabletten gegen die Demenz gibt es zwar schon, aber sie verzögern allenfalls den geistigen Abbau. Große Hoffnung setzt der Marburger Neurologe indes in eine Alzheimer-Impfung. Beim Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde, der seit gestern in Berlin stattfindet, ist die Spritze gegen das Vergessen ein zentrales Thema.

Bei der Alzheimer?schen Erkrankung bilden sich im Gehirn Beta-Amyloid-Peptide, verklumpte, klebrige Eiweißstoffe, die die Verbindungen zwischen den Nervenzellen behindern und schließlich zerstören. Der Informationsaustausch und der Stofftransport im Gehirn kommen zum Erliegen. Nicht abtransportierte Eiweißstoffe verklumpen und formen die sogenannten Alzheimer-Plaques, die schließlich die Nervenzellen absterben lassen.

Impfstoffe sollen das schädliche Beta-Amyloid aus dem Gehirn von Alzheimer-Patienten entfernen oder sogar verhindern, dass es überhaupt entsteht. Dazu wird Beta-Amyloid in den Muskel gespritzt. Das Immunsystem bildet Antikörper, die die schädlichen Proteine beseitigen. Neben dieser aktiven Impfung tüfteln die Forscher an einer passiven Variante: Dabei werden direkt Antikörper verabreicht. Das Immunsystem des Patienten muss nicht aktiv werden. Eine derartige Impfung müsste allerdings immer wieder aufgefrischt werden, damit stets ausreichend Antikörper im Blut schwimmen.

Seite 1:

Impfung gegen das Vergessen

Seite 2:

Seite 3:

Seite 4:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%