Positive Einstellung wichtig
Kombinierte Therapie hilft Krebspatienten

Bei der Behandlung von Krebs reicht die Strahlen- oder Chemotherapie oft nicht aus. Experten setzen neben der klassischen Therapie auf die Kombination mit einer psychosozialen Behandlung.

hsn DÜSSELDORF.Bei der Behandlung von Krebs reicht die klassische Therapie oft nicht aus. Durch eine Operation kann der Tumor zwar entfernt und mit einer Strahlen- oder Chemotherapie versucht werden, ein Aufflackern der Krankheit zu verhindern. „Doch ohne eine aktive, positive Einstellung beim Patienten sind viele Bemühungen der behandelnden Ärzte zum Scheitern verurteilt“, sagt Dieter Pütz, Chefarzt für den Bereich Psychosomatik und Verhaltensmedizin an den Deister Weser Klinik. Zahlreiche Studien hätten belegt, dass die klassische Krebstherapie oft mit einer psychosozialen Behandlung kombiniert werden sollte. „Die Patienten müssen lernen, ihren Platz im Leben trotz veränderter Bedingungen wieder einzunehmen. Dazu sind entsprechende Verhaltensmuster zu entwickeln“, sagt der Neurologe.

Die Deister Wes Kliniken setzen vor allem bei der Behandlung von Brustkrebs auf eine kombinierte Therapie. „Mit der Diagnose Krebs beginnt die psychische Ausnahmesituation. Je nach Persönlichkeit antworten Patientinnen mit Fatalismus oder auch kämpferischer Haltung“, sagt Pütz. In der Psychoonkologie gehe man davon, dass bis zu 20 Prozent aller Patientinnen psychotherapeutische Hilfe benötigen, sagt der Chefarzt. Das therapeutische Konzept orientiert sich dabei an der Verhaltensmedizin. Im Wesentlichen komme es darauf an, eine vernünftige Synthese zwischen somatisch-naturwissenschaftlichem, medizinisch-soziologischem und psychologischem Krankheitsverständnis zu finden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%