Siemens hat zwei bildgebende Verfahren in einem Apparat gebündelt
Kombigerät erlaubt bessere Sicht in den Körper

HB DÜSSELDORF. Aus zwei mach eins: In der True Point Spect-CT-Technik hat Siemens zwei bildgebende Verfahren vereint. Zum einen die nuklearmedizinische Spect-Diagnostik (Single Photon Emissions Tomographie) und zum anderen die Computertomographie. Die Entwicklung zielt darauf ab, die Diagnostik von Krebs, Herzerkrankungen und Nervenleiden zu verbessern. Denn nun stehen detaillierte Bilder zu einen frühen Zeitpunkt der Krankheit bereit.

Die Computertomographie (CT) ist ein verfeinertes Verfahren der Röntgendiagnostik, bei dem die Röntgenquelle zusammen mit einem Detektorsystem um den Körper des Patienten rotiert. So erhält der Arzt in kürzester Zeit so genannte Schnittbilder aus dem Körperinneren. Ein Computer setzt diese Daten in ein mehrschichtiges 3D-Bild um.

Für das nuklearmedizinische Verfahren der Spect erhält der Patient eine Spritze mit einer sehr geringen Menge radioaktiver Flüssigkeit. Diese wird je nach Art der Untersuchung in verschiedenen Organen kurzzeitig gespeichert. Die von dieser Substanz (und somit dem Patienten) ausgehende Gammastrahlung wird von einer speziellen Kamera erfasst und daraus ein dreidimensionales Schichtbild erstellt. Spect ermöglicht so eine Darstellung der Funktionen des Körpers und seiner Zellen. Da sich bei den meisten Krankheitsbildern die Funktion eines Organs ändert, bevor strukturelle Veränderungen sichtbar werden, kann Spect schon sehr frühzeitig krankhafte Veränderung erkennen.

Im Vergleich zur CT haben Spect-Bilder aber eine geringere räumliche Auflösung. Daher kombinierten die Medizintechnik-Experten von Siemens beide Verfahren und erreichten damit eine sehr frühzeitige Darstellung krankhafter Prozesse plus einer genauen Ortsangabe mit einer Auflösung von weniger als einem Millimeter. Der Arzt sieht früher und genauer, was beim Patienten los ist; der Patient widerum muss nur einen Termin besuchen, um beide Verfahren zu nutzen. Ab Juni 2005 wird die Technologie auf dem deutschen Markt erhältlich sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%