Handelsblatt bei SXSW

Marc Sasserath, Sasserath Munzinger
„If I had a heart, it would be warm“

  • 1

Für mich war die SXSW die Kombination von grandios relevantem (und manchmal auch hochspannendem, aber unnützem) Wissen, inspirierenden Experiences und quirky Mustern.

Ein großes Highlight war für mich die Erkenntnis, dass die Zukunft der Arbeit in der Verknüpfung artifizieller Intelligenz und emotionaler Intelligenz liegt und man nur so in der Zukunft großartige Geschäftsmodelle und Kulturen entwickeln kann. Und übrigens auch Marken.

Gleichzeitig aber auch die Emotionalität der artifiziellen Intelligenz im Selbstversucht zu erleben: Mein Dialog mit IBM Watson wurde durch einen Satz auf ein nie gedachtes Niveau gehoben:

Watson (nachdem ich sehr reflektiert und wahrhaftig auf eine Frage geantwortet habe): „If I had a heart, it would be warm.“

Watson, ich hab dich ein wenig lieb und durch die tolle Experience sogar deine Eltern: die IBM-ler.

So oder so: SXSW, ich komme wieder.

Marc Sasserath ist der Geschäftsführer der Sasserath Munzinger Plus GmbH.

Kommentare zu " Marc Sasserath, Sasserath Munzinger: „If I had a heart, it would be warm“"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Wir freuen uns auf Ihre Einschätzung!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%