Forschung + Innovation

_

3D-Druck: Die ganze Welt aus dem Drucker

Ob Fahrrad, High Heels oder Gartenhaus - es gibt kaum etwas, das 3D-Drucker nicht herstellen können. Selbst ausgewachsene James-Bond-Autos lassen sich so produzieren. Eine kleine Auswahl von Dingen, die man drucken kann.

Quelle: WirtschaftsWoche OnlineBild 1 von 21

Bond-Auto

Im 007-Streifen „Skyfall“ fährt James Bond einen Aston Martin DB5. Nur wenige wissen, dass das Chassis des Modells aus einem 3D-Drucker stammt. Das deutsche Unternehmen Voxeljet mit Sitz in Friedberg arbeitet seit einiger Zeit mit dem britischen Filmrequisiten-Unternehmen Propshop Modelmakers zusammen. Dabei kommt die 3D-Drucktechnologie immer öfter zum Einsatz.

Bild: dapd