Forschung + Innovation

_

Bilder der Woche: Im Tod vereint

Mit Hilfe von Röntgenstrahlung sind Forscher einem Urzeit-Drama auf die Spur gekommen: Vor 250 Millionen Jahren wurde ein vermeintlich sicherer Zufluchtsort für zwei Individuen zur tödlichen Falle.

Bild 2 von 87

Erdhöhlen boten den Tieren jenes von heftigen Vulkanausbrüchen und globaler Erwärmung geprägten Erdzeitalters etwas Schutz vor den schwierigen Umweltbedingungen. Allerdings wurden die Höhlen auch immer wieder von Wasser- und Schlammmassen geflutet und damit zu Todesfallen für ihre Bewohner.

Bild: ESRF - V. Fernandez