Forschung + Innovation

_

Neue Fossilienfunde: Homo erectus war nicht allein

Neu entdeckte Fossilien belegen, dass sich unsere frühesten Vorfahren ihre afrikanische Heimat mit anderen Urmenschen-Spezies teilen mussten. Die Funde im Überblick.

Bild 3 von 6

Der am kenianischen Turkana-See ausgegrabene Unterkiefer KNM-ER 60000 ist der am vollständigsten erhaltene eines frühen Vertreters der Gattung Homo, der jemals entdeckt wurde. Wissenschaftler datieren den Fund auf ein Alter von knapp zwei Millionen Jahren.

Bild: Photo by Mike Hettwer, www.hettwer.com, courtesy of National Geo