Forschung + Innovation

_

Spaceport America: Richard Bransons privater Weltraumbahnhof

Richard Branson ist auf seinem Weg zum "Weltraumunternehmer" ein gutes Stück vorangekommen. In New Mexico weihte er seinen eigenen Weltraumbahnhof ein - mit einer Show, bei der er selbst im Mittelpunkt stand.

Bild 3 von 6

Unter den geladenen Gästen waren 150 Menschen, die bereits einen Weltraumflug reserviert haben. Insgesamt verkaufte Virgin Galactic bislang 430 Tickets zum Preis von je 200.000 Dollar (rund 145.000 Euro).

Bild: dapd