Forschung + Innovation

_

SpaceX: Als der Drache ins All flog

Lange musste die erste private Raumkapsel zur Versorgung der Raumstation ISS auf ihren Einsatz warten. Nach mehreren Startverschiebungen hob das Raumschiff des US-Unternehmens SpaceX im Mai 2012 dann endlich ab.

Bild 1 von 11

Aufbruch zu einer historischen Mission: Pünktlich um 09.44 Uhr MESZ am 22. Mai 2012 hob die unbemannte Kapsel Dragon des US-Unternehmens SpaceX vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral ab. Als erste private Raumkapsel beförderte sie Versorgungsgüter zur Internationalen Raumstation ISS.

Bild: dpa