IT + Internet

_

OMD 2007: Auszeichnung für die besten „Werbevisionen“

Die Portale Handelsblatt.com, StudiVZ.net, wiwo.de und Zeit online haben auf der Online-Marketing-Messe OMD die Gewinner des gemeinsamen Wettbewerbs "Werbevisionen" ausgezeichnet. Rund hundert Studenten beteiligten sich mit ihren Einreichungen, drei wurden von einer Jury als Sieger gekürt.

Handelsblatt.com Redaktionsleiter Julius Endert im Gespräch mit den Preisträgern.
Handelsblatt.com Redaktionsleiter Julius Endert im Gespräch mit den Preisträgern.

HB DÜSSELDORF. Prämiert wurde das beste Online- oder Crossmedia-Werbekonzept. Es sollte zugleich visionär aber auch noch umsetzbar sein. Teilnahmeberechtigt waren Personen, die an einer Hochschule oder gleichwertigen Einrichtung Medien-Design studieren. Eine Jury, die sich aus Repräsentanten der Online-Portale und der Agenturszene zusammensetzt, wählte aus allen Teilnehmern fünf Nominees aus, die vorab mit ihren Konzepten vorgestellt werden. Aus diesem Kreis wurden die drei Gewinner bestimmt.

Anzeige

Sieger des Wettbewerbs wurde Philipp Mühlbauer für seine Idee eines RFID-basierten Werbetaggings. Platz zwei ging an Helge Mühr für sein Konzept einer interaktiven Gemeinschaftswerbung in Onlinevideos und den dritten Platz erhielt Bogdan Proena für seine Idee einer individualisierten Konsumentenansprache durch ein digitales Schaufenster.

  • Die aktuellen Top-Themen
Der gläserne Patient: Du musst dein Leben ändern!

Du musst dein Leben ändern!

Wer gesund lebt, wird belohnt. Dank Selbstkontrolle per Smartwatch und Fitness-App können Versicherungen ihre Kunden mit Bonusleistungen locken. Doch viele Menschen tun sich schwer damit, ihren Lebensstil zu ändern.

Neues Android-Betriebssystem: So schmeckt Googles Lollipop

So schmeckt Googles Lollipop

Nach Kitkat kommt Lollipop: Google hat eine neue Version des Smartphone-Betriebssystems Android herausgebracht. Das neue Design fällt gleich ins Auge, doch es gibt auch viele neue Funktionen. Ein Überblick in Bildern.

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen  in 36 deutschen Stellenbörsen.
Diese Jobs suchen die Handelsblatt-Leser:
1. Ingenieur   6. Bauingenieur
2. Geschäftsführer   7. Marketing
3. Financial Analyst   8. Jurist
4. Controller   9. Volkswirt
5. Steuerberater   10. Designer