Mobile Welt

Diskussion: Kommentare zu: Diese Apps machen Männer glücklich

Oliver Stock, Chefredakteur Handelsblatt Online

Liebe Leserinnen und Leser,

Ihre Argumente sind gefragt. Sie haben einen Hinweis? Sie haben eine Meinung – wie bitte, sogar eine andere? In dieser Kommentarspalte bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich zu äußern. Andere Leser interessieren sich für Ihre Anmerkungen, vor allem dann, wenn Sie einen eigenen Blickwinkel mitbringen. Handelsblatt Online ist dafür die Plattform. Unser Anliegen ist es, dass es dabei inhaltlich, aber nicht persönlich zu Sache geht, meinungsfreudig, aber nicht bis ins Extreme. Dafür stehen unsere Moderatoren zur Verfügung. Sie greifen spätestens dann ein, wenn es unsachlich wird. Unser Moderatorenteam ist wochentags von 7.30 bis 21 Uhr dabei, in dieser Zeit können Sie kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag.

Bleiben Sie fair!


Oliver Stock
Chefredakteur Handelsblatt Online

Ausrufezeichen

Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Community Richtlinien sowie unsere Netiquette.


Unsere Inhalte sind grundsätzlich nur für den Zeitraum von bis zu sieben Tagen nach Erscheinen kommentierbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.

  • 15.03.2012, 10:02 Uhrnergaard

    "Die Baumarktkette Hilti", da waren mal echte Profis am Werk...
    Qualitätsjournalismus!

  • 15.03.2012, 17:13 Uhrraschmitz

    Herzlichen Glückwunsch, Handelsblatt weiß was Männer wünschen. Sehr guter Service. Habe ich gleich mit meinem (Männerspielzeug) iPad ausprobiert (TV-app), da ich gerade in den CIS Ländern unterwegs bin und kein dt. TV in den Hotels empfangen kann.. Funktioniert perfekt. Danke Handelsblatt. Weiter so. EKM

  • Die aktuellen Top-Themen
TV im Internet: Schwedische Firma plant deutsche Fernseh-Revolution

Schwedische Firma plant deutsche Fernseh-Revolution

Das Internet hat das Fernsehgeschäft bisher bemerkenswert wenig verändert. Das hat ein neuer Anbieter aus Schweden jetzt vor zu ändern. Mit ihm sollen deutsches Fernsehen bald personalisiert ins Internet kommen.

Mikroskopie: Bilder aus der Mikrowelt

Bilder aus der Mikrowelt

Jenseits dessen, was das Auge noch auflösen kann, verbirgt sich eine Welt voller Wunder. Bunte Zwerge, Nano-Blumen und winzige Formel-1-Boliden - unsere Auswahl zeigt einige der spektakulärsten Bilder aus der Mikrowelt.

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.
Diese Jobs suchen die Handelsblatt-Leser:
1. Ingenieur   6. Bauingenieur
2. Geschäftsführer   7. Marketing
3. Financial Analyst   8. Jurist
4. Controller   9. Volkswirt
5. Steuerberater   10. Designer