Handelsblatt

_

Tennis Fed-Cup: Titelverteidiger Tschechien im Halbfinale

Titelverteidiger Tschechien hat im Eiltempo das Fed-Cup-Halbfinale erreicht. Petra Kvitova sorgte gegen Australien durch einen schwer erkämpften Sieg für das entscheidende 3:0.

Tschechien souverän im Halbfinale Quelle: SID
Tschechien souverän im Halbfinale Quelle: SID

Ostrau (SID) - Titelverteidiger Tschechien hat im Eiltempo das Fed-Cup-Halbfinale erreicht. Petra Kvitova sorgte im Duell mit Australien durch ein schwer erkämpftes 7:6 (8:6), 7:6 (7:4) gegen Samantha Stosur für das entscheidende 3:0. Nach dem abschließenden Doppel stand es in Ostrau 4:0.

Anzeige

Im Kampf um den erneuten Einzug ins Finale treffen die Tschechinnen auf Italien. In Rimini siegten die Gastgeberinnen gegen die USA mit 3:2. Sara Errani und Roberta Vinci gewannen das entscheidende Doppel gegen Liezel Huber und Varvara Lepchenko mit 6:2, 6:2.

Ebenfalls in der Runde der letzen Vier steht Russland nach einem 3:2 über Japan. Jekaterina Makarowa machte durch ein 6:1, 6:1 gegen Kimiko Date-Krumm alles klar. In der Vorschlussrunde treffen die Russinnen auf die Slowakei, die sich in Serbien durchsetzte. Daniela Hantuchowa bezwang Vesna Dolonc am Sonntag mit 6:3, 6:2 und stellte das 3:1 sicher. Zum Doppel traten die Slowakinnen nicht mehr an und gewannen das Duell am Ende mit 3:2.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Schach-WM in Sotschi: Carlsen verteidigt seinen Titel

Carlsen verteidigt seinen Titel

Das Duell verfolgten viele gebannt, doch letztlich hatte Herausforderer Viswanathan Annand keine Chance gegen den alten und neuen Schachweltmeister Magnus Carlsen. Eine Schachlegende sieht ihn auch künftig unbezwingbar.

Nordderby Werder gegen HSV: Hamburger siegen im Duell der Schlusslichter

Hamburger siegen im Duell der Schlusslichter

Es war ein zähes Ringen mit wenigen Höhepunkten: Im Nordderby Hamburg gegen Bremen ging es für beide um den Schritt aus dem Tabellenkeller. Letztlich konnten die Gastgeber aus Hamburg drei verdiente Punkte da behalten.

Neuer Formel-1-Weltmeister: Hamilton krönt die Dominanz der Silberpfeile

Hamilton krönt die Dominanz der Silberpfeile

Lewis Hamilton ist Formel-1-Weltmeister. Der Brite siegte beim letzten Rennen der Saison in Abu Dhabi, wo die Spannung schnell verflogen war. Nicht zuletzt weil Nico Rosberg zum großen Pechvogel wurde.