Handelsblatt

_

Tennis WTA: Madrid: Görges muss vor Zweitrunden-Match passen

Julia Görges konnte am Mittwoch beim WTA-Turnier in Madrid wegen einer Magen-Darm-Infektion nicht zu ihrem Zweitrunden-Match gegen die Amerikanerin Varvara Lepchenko antreten.

Julia Görges muss in Madrid aufgeben Quelle: SID
Julia Görges muss in Madrid aufgeben Quelle: SID

Madrid (SID) - Fed-Cup-Spielerin Julia Görges (Bad Oldesloe) konnte am Mittwoch beim WTA-Turnier in Madrid wegen einer Magen-Darm-Infektion nicht zu ihrem Zweitrunden-Match gegen die Amerikanerin Varvara Lepchenko antreten. Das teilten die Organisatoren der mit 4,033 Millionen Euro dotierten Veranstaltung mit.

Anzeige

Lepchenko trifft nach ihrem kampflosen Einzug ins Achtelfinale nun auf die letztjährige French-Open-Halbfinalistin Sara Errani (Italien). Görges hatte in Runde eins die Serbin Bojana Jovanovski bezwungen.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Weitsprung-Meister mit Beinprothese : Markus Rehm darf nicht zur EM

Markus Rehm darf nicht zur EM

Der Prothesensprung von Markus Rehm ist ausgewertet. Der Deutsche Meister im Weitsprung darf nicht bei der Europameisterschaft starten – trotz erfüllter Norm.

Fangesänge: So sing'n die Deutschen

So sing'n die Deutschen

Auf dem Platz sind die Deutschen weltmeisterlich. Die Fangesänge indes sind nicht mal tauglich für eine Endrunde. Andere Nationen sind da kreativer. Welche Fans für Belebung in den deutschen Stadien sorgen könnten.

Dollar für den Fußball: Die Bayern schleichen sich an die Wall Street

Die Bayern schleichen sich an die Wall Street

Die USA sind das Land des American Football, des Baseball und des Basketball. Mit Soccer lässt sich das große Geld kaum verdienen. Der FC Bayern sucht dennoch sein Glück auch dort – und verzeichnet erste Erfolge.