Handelsblatt

_

Tennis WTA: Madrid: Görges muss vor Zweitrunden-Match passen

Julia Görges konnte am Mittwoch beim WTA-Turnier in Madrid wegen einer Magen-Darm-Infektion nicht zu ihrem Zweitrunden-Match gegen die Amerikanerin Varvara Lepchenko antreten.

Julia Görges muss in Madrid aufgeben Quelle: SID
Julia Görges muss in Madrid aufgeben Quelle: SID

Madrid (SID) - Fed-Cup-Spielerin Julia Görges (Bad Oldesloe) konnte am Mittwoch beim WTA-Turnier in Madrid wegen einer Magen-Darm-Infektion nicht zu ihrem Zweitrunden-Match gegen die Amerikanerin Varvara Lepchenko antreten. Das teilten die Organisatoren der mit 4,033 Millionen Euro dotierten Veranstaltung mit.

Anzeige

Lepchenko trifft nach ihrem kampflosen Einzug ins Achtelfinale nun auf die letztjährige French-Open-Halbfinalistin Sara Errani (Italien). Görges hatte in Runde eins die Serbin Bojana Jovanovski bezwungen.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
1. FC Kaiserslautern: Die roten Steuerteufel

Die roten Steuerteufel

Öffentliche Gelder für Fußballstadien: Die Beteiligung von Steuerzahlern an Fußballvereinen ist keine Seltenheit. Vor dem Pokalspiel in München gerät nun ein zweifelhafter Pachtdeal des 1.FC Kaiserslautern in den Fokus.

DFB-Pokal-Halbfinale: Guardiola nimmt die Bayern in die Pflicht

Guardiola nimmt die Bayern in die Pflicht

Nach dem Gewinn des Titels hat Pep Guardiola die Meisterschaft für beendet erklärt – seitdem gehts bergab mit den Bayern. Damit nun nicht auch noch das Pokal-Halbfinale zum Desaster wird, warnt er nun seine Spieler.

Motorsport National: Nürburgring-Affäre: Dreieinhalb Jahre Haft für Ex-Minister Deubel

Nürburgring-Affäre: Dreieinhalb Jahre Haft für Ex-Minister Deubel

Ingolf Deubel ist wegen seiner Rolle bei der gescheiterten Privatfinanzierung des Nürburgring-Ausbaus zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden.