•  
  • Digitalpass
  • Finanzen
  • Unternehmen

    STELLENMARKT

    Mit dem Jobturbo durch-
    suchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.
  • Politik

  • Technik
  • Auto
  • Sport
  • Panorama
  • Social Media
    Einstellungen
    Dauerhaft aktivieren und Datenübermittlung zustimmen oder deaktivieren:
    Folgen Sie Handelsblatt:
  • Video
  • Service

Post-Aktien einziger Verlierer

Toyota hält sich noch vor Volkswagen

Autobauer werden zum eigenen besten Kunden

Deutschrapper dominiert Streaming-Plattformen

Schweizer Top-Manager sind Top-Verdiener

Lothar Matthäus (1991)Der erste offizielle Weltfußballer des Jahres war ein Deutscher: Im Jahr 1991 wurde dem deutschen Mittelfeldspieler Lothar Matthäus die Ehre zuteil. Während seiner Spielerkarriere als begnadeter Fußballer bekannt, machte Matthäus nach seiner aktiven Zeit mehr Schlagzeilen mit seinem Privatleben als mit seiner bisher wenig erfolgreichen Laufbahn als Trainer. Und dennoch bleiben seine Verdienste unvergessen. Unter Franz Beckenbauer führte Matthäus die deutsche Nationalmannschaft 1990 zum dritten Weltmeistertitel. Er ist der bislang einzige Deutsche, der die Weltfußballer-Wahl gewinnen konnte.

Audi fährt dank China ein Rekordjahr ein

20 Prozent mehr für eine Taxifahrt

Weiterhin nur wenige Frauen in Führungsetagen

Klassiker steigen weiter im Wert, aber langsamer

Serviceangebote