Bill Gates

Quelle: dpa

Bill Gates (kompletter Name: William „Bill“ Henry Gates III) wurde am 28. Oktober 1955 in Seattle, USA geboren. Bereits in seiner Schulzeit gründete er mit Paul Allen ein Unternehmen um ein Lohn- und Gehaltsprogramm zu entwickeln. Nach seinem Schulabschluss startete Bill Gates ein Studium an der Harvard University. Dort lernte er Steve Ballmer kennen. Noch während seines Studiums gründete er zusammen mit Paul Allen Microsoft. Um sich mehr auf das Unternehmen zu konzentrieren, brach Bill Gates 1975 sein Studium ab.

Nach der Entwicklung einer Programmiersprache für den Computer Altair 8800, startete Microsoft mit der Entwicklung von MS-DOS, das kommerziell sehr erfolgreich wurde. Mitte der Achtziger Jahre erschien die erste Windows-Version. Microsoft Windows entwickelte sich in den kommenden Jahren zu dem stärksten Umsatztreiber von Microsoft.

Bill Gates leitete Microsoft als Chief Executive Officer bis Januar 2000. Danach gab er seinen Posten an Steve Ballmer ab und wurde Aufsichtsratsvorsitzender sowie Chefentwickler des Unternehmens. Im Jahr 2008 gab Bill Gates seinen Chefentwicklerposten an Ray Ozzie ab, blieb aber Aufsichtsratsvorsitzender. Er begründete seinen Schritt damit, dass er sich mehr um die Bill & Melinda Gates Foundation kümmern wollte. Die Bill & Melinda Gates Foundation besteht seit dem Jahr 1999 und ist die größte Privatstiftung der Welt. Sie beschäftigt sich mit den drei Bereichen globale Entwicklung, globale Gesundheit und Vereinigte Staaten.

Bill Gates wurde mehrfach offiziell als der reichste Mensch der Welt bezeichnet. Er heiratete Melinda French im Jahr 1994. Aus der Ehe kamen zwei Töchter sowie ein Sohn hervor.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%