Die Träger des Friedensnobelpreis

Die Träger des Friedensnobelpreis

2004Der Friedensnobelpreis wurde schon 1901 erstmals vergeben. Doch es dauerte mehr als 100 Jahre bis ihn erstmals eine Frau erhielt. 2004  zeichnete das Nobelkomitee die kenianische Umweltaktivistin Kenyan Wangari Maathai aus. Sie sah in der Förderung afrikanischer Frauen das beste Rezept zur Vorbeugung von Wasser- und Umweltschäden. Quelle: AFP

Seit 1901 wird der Friedensnobelpreis vergeben. Über 100 Jahre gewannen ihn nur Männer. Doch in den vergangenen zehn Jahren hat sich einiges geändert. Das Nobelpreiskomitee sorgte für die ein oder andere Überraschung.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%